Schutzmassnahmen

Die auf den Originalpackungen angegebenen Schutzmassnahmen sind zu befolgen:

Einstufung gem. Verordnung EG 1272/2008 (CLP)

Aerosol 1: H222 Extrem entzündbares Aerosol / H229 Behälter steht unter Druck. Kann bei Erwärmung bersten.

H319  Verursacht schwere Augenreizung

Im Falle von Vergiftungserscheinungen rufen Sie unverzüglich Telefon 145 (für die Schweiz) an.

Die Sprays enthalten natürliches Capsicun Oleoresin und Propan/Butangas.

Die Spraydosen sind vollständig zu leeren. Nicht leere Dosen gelten als Sondermüll und können dem Lieferanten retourniert werden oder sind als Sondermüll zu entsorgen.